Deutsche Post in Marokko 1900/1903

WICHTIGER HINWEIS: Die dargestellten Farben dienen NUR als Anhaltspunkte und entsprechen NICHT den Originalfarben der Briefmarken.

1. Oktober 1900 - Freimarken - Marken des Deutschen Reichs Nr. 54 - 56 (Germania und Repräsentative Darstellungen, Inschift "REICHSPOST" - bei den Pfennigwerten mit waagrechtem und bei den Markwerten mit senkrechtem schwarzenAufdruck- bei Nr. 18 nur senkrechter, karminroter Aufdruck

   Nr. 7 dunkelockerbraun
53 ockerbraundunkelockerbraun   
  Nr. 8 I (dunkel)grün Aufdrucktyp I
53

ockerbraundunkelgrüngrüngrün

  
  Nr. 9 dunkelkarminrot
53

ockerbraundunkelkarminrot

  
Nr. 10 (dunkel)violettultramarin
53

ockerbraundunkelviolettultramarinviolettultramarinviolettultramarin

  
Nr. 11 rötlichorange/gelbschwarz auf hellgelben Hintergrund
53

ockerbraunrötlichorangeviolettultramaringelbschwarz

58 1 hintergrundhellgelber Hintergrund 
Nr. 12 rötlichorange/rotschwarz auf mattgelblichem Hintergrund
53

ockerbraunrötlichorangeviolettultramarinrotschwarz

58 1 hintergrundmattgelber Hintergrund 
Nr. 13 (dunkelrötlich)karmin/schwarz
53

ockerbraundunkelrötlichkarminviolettultramarinkarmin

58 1 hintergrundschwarz
Nr. 14 dunkelbräunlichlila/rotschwarz auf mattbraunorangnem Hintergrund
53

ockerbraundunkelbräunlichlilaviolettultramarinrotschwarz

58 1 hintergrundmattbraunorangner Hintergrund
Nr. 15 dunkelbräunlichkarmin/rotschwarz auf mattkarmin farbigem Hintergrund
53

ockerbraundunkelbräunlichkarminviolettultramarinrotschwarz

58 1 hintergrundmattkarmin farbiger Hintergrund
   Nr. 16 I (dunkel)rot Aufdrucktyp I
53

dunkelrotdunkelrotrotrot

  Nr. 17 I Typ I schwärzlichblau - Aufdrucktyp I - Urmarke DR. Nr. 64 I
53

dunkelrotschwärzlichblau

  Nr. 17 I Typ II schwärzlichblau - Aufdruckstyp I - Urmarke DR. Nr. 64 II
53

dunkelrotschwärzlichblau

 Nr. 18 I Typ I violettschwarz - Aufdruck karminrot - Urmarke DR. Nr. 65 I Typ I
53

dunkelrotviolettschwarz

  Nr. 18 I Typ II violettschwarz - Aufdruck karminrot - Urmarke DR. Nr. 65 II Typ II
53

dunkelrotviolettschwarz

 Nr. 19 I I grünschwarz/bräunlichkarmin AufdruckType I - Urmarke DR. Nr. 66 I Typ I
53

dunkelrotgrünschwarzbräunlichkarminbräunlichkarmin

  Nr. 19 I II grünschwarz/bräunlichkarmin AufdruckType I - Urmarke DR. Nr. 66 II Typ II
53

dunkelrotgrünschwarzbräunlichkarminbräunlichkarmin

  Nr. 19 I III - grünschwarz/bräunlichkarmin AufdruckType I - Urmarke DR. Nr. 66 III Typ I - Nachmalung mit Rot und Deckweiß
53

dunkelrotgrünschwarzbräunlichkarminbräunlichkarmin

  Nr. 19 I IV - grünschwarz/bräunlichkarmin AufdruckType I - Urmarke DR. Nr. 66 IV Typ I - Nachmalung nur mit Deckweiß
53

dunkelrotgrünschwarzbräunlichkarminbräunlichkarmin

 

April 1903 - Freimarken wie Nr. 8 und 16 - 19 - jedoch Aufdruck in geänderter Schrifttype (sogen. "fetter" Aufdruck) 

  Nr. 8 II (dunkel)grün
53

ockerbraundunkelgrüngrüngrün

  
   Nr. 16 II dunkelkarminrot Töne
53

dunkelrotdunkelkarminrot

Nr. 17 II I schwärzlichblau - Urmarke DR. Nr. 64 Typ I
53

dunkelrotschwärzlichblau

Nr. 17 II II schwärzlichblau - Urmarke DR. Nr. 64 Typ II
53

dunkelrotschwärzlichblau

Nr. 18 II I violettschwarz Urmarke DR: Nr. 65 I Typ I - Aufdruck karminrot

53

dunkelrotviolettschwarz

Nr. 18 II II violettschwarz Urmarke DR. Nr. 65 II Typ II - Aufdruck karminrot

53

dunkelrotviolettschwarz

Nr. 19 II  grünschwarz/bräunlichkarmin - Urmarke DR. Nr. 66 II Typ II

53

dunkelrotviolettschwarz

 

Kontaktinformation

powered by whatsbriefmarken

Mitgliedschaften in folgenden Argen/Vereinen

mitgliedschaften