Anmeldung für kostenlosen Nachrichtendienst

 

Durch die neue Datenschutz – Grundverordnung die ab dem 25.05.2018 in Kraft getreten ist, hatte es zeitweise so ausgesehen, dass der kostenlose Nachrichtendienst via WhatsApp bzw. dem Messenger Threema sein Dienst einstellen müsse. Dies hing damit zusammen, dass zuwenige die Datenschutzerklärung/schriftliche Einwilligungserklärung zurück gesandt hatten.

Dank der Berichterstattung der DBZ (Deutsche Briefmarken Zeitung) und den vielen Zusagen von den kostenlosen Abonnenten, dass noch Einverständniserklärungen kommen, kann der digitale Nachrichtendienst weitergehen.

Dies hängt damit zusammen, dass der Versandt der WhatsBriefmarken Nachrichten, als sogenannter Newsletter gilt.

Da der Betreiber (Markus Steuerwald) kein sogenanntes Opt - In bzw. Opt - out System (nachzulesen unter: https://www.datenschutz.org/opt-in/) auf der Homepage hat, musste ich als Betreiber (Markus Steuerwald) der WhatsBriefmarken Nachrichten eine Datenschutzerklärung mit schriftlicher Einwilligung zur Speicherung von personenbezogene Daten erstellen und zur Verfügung bereitstellen.

Aus was bestehen die WhatsBriefmarken Nachrichten: Da nicht jeder die Zeit findet, die Bereitgestellen Artikel der philatelistischen Online Printmedien zu lesen, werden diese einmal in der Woche zusammengestellt und via WhatsApp bzw. den Messenger Treema an die KOSTENLOSEN Abonnenten versendet.

Welche philatelistische Online Printmedien werden verwendet: Deutsche Briefmarken Zeitung, Briefmarken Spiegel, News vom Schwaneberger Verlag, aus den einzelnen Landesverbänden der Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V., Berichte aus den einzelnen Vereinen, Artikel zum Thema Münzen, Auktionstermine für Briefmarken und Münzen und vieles mehr.

Nur wenn diese Datenschutzerklärung mit schriftlicher Einwilligung zur Speicherung von personenbezogene Daten ausgefüllt und Unterschrieben an den Betreiber (Markus Steuerwald) zurückgesandt wurde, kann der Betreiber via WhatsApp bzw. dem Messenger Threema Ihnen die WhatsBriefmarken Nachrichten zukommen lassen.

Hier könnt Ihr die Datenschutzerklärung/schriftliche Einwilligungserklärung herunterladen.

 

Erläuterung wie der Erhalt bzw. der Versandt der WhatsBriefmarken Nachrichten über WhatsApp bzw. über den Messenger Threema funktioniert

 

Dieser Service ist jetzt und in Zukunft 100% KOSTENLOS!

 

 

 Via WhatsApp

 

1.) Du speicherst Dir die Nummer 0176 435 61 197 in Deinen Kontakten unter WhatsBriefmarken ab.

 

2.) Dann schreibst Sie mir eine Nachricht über

    WhatsApp mit dem Text "INFO"

 

3.) Deine Mobilfunknummer wird unter den

     Kontakten abgespeichter mit INFODIENST und

     einer Nummer. Es wird KEINE VOR- oder

      Nachname eingetragen.

 

4. Anschließend wirst Du unter "BROADCAST"

    eingefügt.

 

Was sind Broadcast-Listen?

 

Mit einer Broadcast-Liste kann der WhatsApp-Nutzer eine Nachricht an mehrere Freunde gleichzeitig senden. Wird eine Nachricht an die Broadcast-Liste verschickt, bekommen sie alle Empfänger aus der Liste. Beim Empfänger kommt die Nachricht wie eine normale Nachricht im persönlichen Chat an. Antwortet der Kontakt auf diese Nachricht, wird sie demzufolge ebenfalls im privaten Chat erscheinen. Somit bekommen alle anderen Empfänger der Broadcast-Liste den weiteren Gesprächsverlauf NICHT mit. Das ist auch der größte Unterschied zu Gruppen-Chats, in denen jeder die Nachrichten aller Mitglieder lesen kann. Somit erhälst Du beim nächsten versenden der Whatsbriefmarken Nachrichten automatisch die Informationen.

 

5.) Somit erhälst Du beim nächsten versenden der

   Whatsbriefmarken Nachrichten automatisch die

     Informationen.

 

6.) Die WhatsBriefmarken Nachrichten werden

     einmal in der Woche versendet.

 

7.) Wenn Du keine WhatsBriefmarken Nachrichten

     erhalten möchstet, sende einfache eine

     Nachricht an WhatsBriefmarken mit den Worten

"STOP"

     und ich werde Deine Nummer aus der Broadcast

     - Liste, sowie aus den Kontakten löschen.

 

 

 Via Messenger Threema

 

1.) Du speicherst Dir die Nummer 0176 435 61 197 in Deinen Kontakten unter WhatsBriefmarken ab.

 

2.) Dann schreibst Sie mir eine Nachricht über

    den Messenger Threema mit dem Text "INFO"

 

3.) Deine Mobilfunknummer wird unter den

     Kontakten abgespeichter mit INFODIENST und

     einer Nummer. Es wird KEINE THREEMA-ID

      Vor- oder Nachname eingetragen.

 

4.) Anschließend wirst Du unter einer

     „VERTEILERLISTE“ eingefügt.

 

Was sind Verteiler-Listen?

 

Mit einer Verteiler-Liste kann der Threema-Nutzer eine Nachricht an mehrere Freunde gleichzeitig senden. Wird eine Nachricht an die Verteiler-Liste verschickt, bekommen sie alle Empfänger aus der Liste. Beim Empfänger kommt die Nachricht wie eine normale Nachricht im persönlichen Chat (1 zu 1 Nachricht) an. Antwortet der Kontakt auf diese Nachricht, wird sie demzufolge ebenfalls im privaten Chat erscheinen. Somit bekommen alle anderen Empfänger der Broadcast-Liste den weiteren Gesprächsverlauf NICHT mit. Das ist auch der größte Unterschied zu Gruppen-Chats, in denen jeder die Nachrichten aller Mitglieder lesen kann.

 

5.) Somit erhälst Du beim nächsten versenden der

   Whatsbriefmarken Nachrichten automatisch die

     Informationen.

 

6.) Die WhatsBriefmarken Nachrichten werden

     einmal in der Woche versendet.

 

 

7.) Wenn Du keine WhatsBriefmarken Nachrichten

     erhalten möchstet, sende einfache eine

     Nachricht an WhatsBriefmarken mit den Worten

"STOP"

     und ich werde Deine Threema-ID und Deine

     aus der Verteiler - Liste, sowie aus den

     Kontakten löschen.

 

   
© WhatsBriefmarken.de