Die 10ner Germania MiNr. 86 I (Wasserzeichen 1 - Rauten) - 3. Ausgabe

Friedensdruck

wz 1

Wasserzeichen 1 - Rauten

(Ausschnitt aus der Germania 86 I mit Wz. 1

 

deutsches reich 86 Ia  deutsches reich 86 Ib 

Nr. 86 I a - lebhaftrotkarmin (Wz 1)

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 Nr. 86 I b - lebhaftrotkarmin (Wz 1)

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

deutsches reich 86 Ic 

Nr. 86 I c - karmin / magneta (Wz 1)

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

 

deutsches reich   86 I d   ATTEST  deutsches reich   86 I d 

 

deutsches reich 86   weisse flecken im maeder  deutsches reich 86   weisse flecken im maeder   1 

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1

Weiße Flecken im rechten Mäander

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

deutsches reich 86   Kratzer durch die untere kinnpartie  deutsches reich 86   Kratzer durch die untere kinnpartie   1

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1

Kratzer durch die untere Kinnpartie

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

deutsches reich 86   tiefe kerbe oben im h von reich deutsches reich 86   tiefe kerbe oben im h von reich 1
  

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1

Tiefe Kerbe oben im H von Reich

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

deutsches reich 86   senkrechte kratzer im halsbereich deutsches reich 86   senkrechte kratzer im halsbereich 1
  

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1

Senkrechter Kratzer im Halsbereich

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1Senkrechter Kratzer im Halsbereich

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

deutsches reich 86   innere randlinie im rechter oberer ecke gebrochen deutsches reich 86   innere randlinie im rechter oberer ecke gebrochen 1

Nr. 86 - rot (Töne) - Wz 1

Innere Randlinie in der rechten oberen Ecke gebrochen

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

 

deutsches reich   strassburg   kneuttingen wertbrief vs
deutsches reich   strassburg   kneuttingen wertbrief rs
Wertbrief 500 M - portorichtig über 75 mit den Nr. 86 Ia, 2 x 87 Ia als Mischfrankatur (Mif) von Strassburg (8.9.1908 / 11-12 V), Ankunft in Kneuttingen am 8.9.1908 N.

 

deutsches reich einschreiben dresden gera vs 

Einschreiben von Dresden nach Gera (Reuss) - Porto für Briefe nach der Verordnung vom 1.7.1906 (2. Gewichtsstufe 20 - 250g) betrag 20 Pf., hinzu kommen noch die Gebühren für das Einschreiben 20 Pf.

Der Beleg zeigt eine Mehrfachfrankatur mit einem Viererstreifen der 10ner Germania 86 Ia

 

R-Zettel: sächsische Gruppe Typ 2147, ab 1907 - "R" linksstehend, gezähnt 111/2

 

deutsches reich tilsit zehlendorf vs

Einschreibebrief von Tilsit (ab am 13.3.10) nach Zehlendorf bei Berlin. Porto der 1. Gewichtsstufe für Briefe 10 Pf. zzgl. Zuschlag für Sonderdienst (Einschreiben) 20 Pf. Der Beleg zeigt einen Dreiersteifen der 10ner Germania 86 Ia. Ankunft am 14.3.10 in Zehlendorf/Wannseebahn mit UB "b".

 

Beschreibung R-Zettel: ostdeutsche Gruppe, Typ 21251, R links, No breit, Nummerator 2,5 mm, gezähnt L 111/2

 

deutsches reich bromberg east toledo vs deutsches reich bromberg east toledo rs

Auslandsbrief (Nr. 2 x 85 Ia, 86 Ib Mif)portorichtig der 1. Gewichtsstufe von Bromberg 1 (9.11.12). Bearbeitet in Toledo am 27.11.12, am 28.11.12 zurück - unbekannt unter der angegebenen Adresse.

UNCLAIMED: unter Frist nicht im Postamt abgeholt.

Am 12.12.12 zurück nach Wronke

 

Zum vergrößern bitte Bild anklicken.

   
© WhatsBriefmarken.de